FANDOM


Die Vykkers sind die grausamen Doktoren, aus Vykker's Labor. Sie sind neben den Glukkons die Hauptgegner aus Oddworld Munch's Oddysee.
Vykker-5

Ein Vykker


GeschichteBearbeiten

Munchs OddyseeBearbeiten

Im zweiten Teil der Oddworld-Saga gelten sie als die "Manager" im Spiel, im Hauptteil der Geschichte gibt es die zwei Haupt-Vykkers namens Humphrey und Irwin, die am Anfang Munch entführen. Sie bringen ihn in Vykker's Labor, Irwin plant die Lungen an die Glukkons zu verkaufen, Humphrey hingegen hat andere Pläne: er implantiert Sonar in Munch's Kopf, um die ebenfalls gefangenen Fuzzels zu erspüren. Am Ende explodiert Vykker's Labor mitsamt Irwin und Humphrey.


AussehenBearbeiten

Vykkers sind häßliche Kreaturen mit einem großen ovalförmigen Kopf, die meisten Vykkers tragen eine Schürze und mit ihren drei Beinen macht es sie zu schnellen Gegnern. Vykkers besitzen kleine grüne Augen und vier Arme, dadurch sind sie schnelle und gefährliche Gegner.


TriviaBearbeiten

  • Ein Vykker (wessen Name 'Doc' ist) taucht ebenso auch in Oddworld Stranger's Vergeltung auf.
  • Irwin und Humphrey, die sogenannten "Hauptbösewichte", wurden wahrscheinlich eingefügt, um das Spiel humorvoller und dynamischer zu gestalten.


Siehe auchBearbeiten

Doc

Humphrey

Irwin

Headley

Gepanzerte Vykker


AuftritteBearbeiten


GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.