FANDOM


Schlafling 2
Schlaflinge (engl. Snoozer, übersetzt Schnarcher) sind Roboterartige Maschinen die für die Vykker Labors geschaffen wurden. Sie besitzen an der Unterseite eine SnUzi eine Waffe die mit Spritzen gefüllt mit einer Droge die sofort einschlafen lässt.

GeschichteBearbeiten

Schlaflinge wurden extra für die Vykker Labors gebaut um, falls Experimente ausbrechen sie zu betäuben. Der Gabbit Munch konnte Schlaflinge kontrollieren und sie so gegen verschieden Vykker und Interne einsetzen, meist braucht es nur ein einziger Schuss um die Feinde in den Schlaf zu bringen.

AussehenBearbeiten

Schlaflinge haben 4 "Beine" mit dennen sie sich nur langsam fortbewegen können, sie besitzen 4 "Augen" mit denen sie Kreaturen als Feinde oder als Verbündete identifizieren können. Sie haben einen Ovalförmigen Schädel mit Speicherfunktionen innen drinnen, die sich aber leicht Manipulieren lassen. Ihre Waffe ist eine SnUzi die sie an der Unterseite besitzen, sie ist mit Spritzen gefüllt die eine Droge enthalten di sofort einschlafen lässt. Sie besitzen eine Kommunikation die aber nicht Basic ist, es hört sich an wie ein klicken oder ein glucksen.

TriviaBearbeiten

  • Schlaflinge sind neben anderen vielen Maschinen die sich von Munch steuern lassen können.

AuftritteBearbeiten

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.